Kanzlei

dearth

Fachkanzlei für Gesellschaftsrecht, Unternehmenskauf und Nachfolge

Willkommen

Gute Juristen sind Problemlöser

Nach diesem Motto bietet Frau Rechtsanwältin Dearth fokussierte Rechtsberatung für Unternehmer, Gesellschafter und Geschäftsführer.

erfahren Sie mehr über das beratungsspektrum

das Know-How auf einen Blick

Beratung

Das Beratungsangebot der KANZLEI DEARTH richtet sich an Personen, die Unternehmen gründen, leiten und begleiten. Der Fokus der Beratung liegt auf passgenauen Lösungen für die Gestaltungsaufgaben in Unternehmen.

Unternehmer

Als Unter­­neh­­mer brau­­chen Sie Be­­ra­­ter, de­­nen unter­­neh­­me­­ri­­sches Den­­ken ver­­­­traut ist. Sie er­­war­­ten von Ih­­ren Be­­ra­­tern, dass Ge­­stal­­tungs­­auf­­ga­­ben krea­­tiv und ef­­fi­­zient ge­­löst wer­­den.

mehr erfahren

Gesellschafter

Der Meinungsbildung im Gesell­­schaf­­ter­­kreis kommt eine ent­­schei­­den­­de Be­­deu­­tung für den un­­ter­­neh­­me­­ri­­schen Er­­folg zu. Die grund­­le­­gen­­den Ent­­schei­­dun­­gen über die Aus­­rich­­tung von Un­­ter­­neh­­men trifft die Ge­­sell­­schaf­­ter­­ver­­samm­­lung.

mehr erfahren

Geschäftsführer

Geschäftsfüh­­rer tra­­gen die Haupt­­ver­­ant­­wor­­tung für den lau­­fen­­den Ge­­schäfts­­be­­trieb eines Un­­ter­­neh­­mens. Un­­ab­­hän­­gig da­­von, ob die Ge­­schäfts­­füh­­rung vom In­­ha­­ber wahr­­ge­­nom­­men wird (so­­ge­­nann­­te Ge­­sell­­schaf­­ter-Ge­­schäfts­­füh­­rer) oder ob nicht am Un­­ter­­neh­­men be­­tei­­lig­­te Drit­­te (so­­ge­­nann­­te Fremd­­ge­­schäfts­­füh­­rer) in der Un­­ter­­neh­­mens­­lei­­tung ak­­tiv sind

mehr erfahren

Gründer

Bereits bei der Grün­­dung eines Start-Ups kön­­nen die Wei­­chen durch in­­telli­­gen­­te recht­­li­­che Ge­­stal­­tung auf Wachs­­tum und Sta­­bi­­li­­tät ge­­stellt wer­­den. Die Wahl der Rechts­­form, die grund­­le­­gen­­den Ver­­ein­­ba­­run­­gen zwi­­schen den Grün­­dern und die recht­­li­­che Aus­­ge­­stal­­tung des Un­­ter­­neh­­mens­­trä­­gers ent­­schei­­den mit über den er­­folg­­rei­­chen Start.

mehr erfahren

Freiberufler

Anwälte, Steuer­­be­­rater und Wirt­­schafts­­prü­­fer, Ärz­­te, Zahn­­ärz­­te und Tier­­ärz­­te, Ar­­chi­­tek­­ten und In­­ge­­nieu­­re – An­­ge­­hö­­ri­­ge frei­­er Be­­ru­­fe schlie­­ßen sich oft­­mals zur ge­­mein­­sa­­men Be­­rufs­­aus­­übung zu­­sam­­men.

mehr erfahren

Aufsichtsräte & Beiräte

Die Rolle von Über­­wa­­chungs­­gre­­mien ist im Wan­­del. Schlag­­wor­­te wie „Cor­­po­­rate Go­­ver­­nance“ und „Com­­pliance“ prä­­gen die Dis­­kus­­sion. Man­­dats­­trä­­gern in Auf­­sichts­­rä­­ten, Bei­­rä­­ten oder Ver­­wal­­tungs­­rä­­ten ob­­liegt eine gro­­ße Ver­­ant­­wor­­tung für re­­gel­­kon­­for­­men Ent­­schei­­dun­­gen im Un­­ter­­neh­­men.

mehr erfahren

Kompetenzen

Die KANZLEI DEARTH berät im Wirt­­schafts­­recht mit dem Fo­­kus auf dem Ge­­sell­­schafts­­recht. Aus der lang­­jäh­­ri­­gen Be­­ra­­tungs­­pra­­xis ha­­ben sich Schwer­­punk­­te in den fol­­gen­­den Be­­rei­­chen er­­ge­­ben:

Gesellschaftsrecht

Die KANZLEI DEARTH berät Sie in al­­len Be­­rei­­chen des Ge­­sell­­schafts­­rechts, ins­­be­­son­­de­­re bei der Grün­­dung von Ge­­sell­­schaf­­ten, bei der Rechts­­form­­wahl und bei der Ge­­stal­­tung von Ge­­sell­­schafts­­ver­­trä­­gen.

mehr erfahren

Unternehmenskauf M&A

Der Kauf oder Ver­­kauf eines Un­­ter­­neh­­mens ist ein kom­­ple­­xes Pro­­jekt. We­­der die kauf­­ver­­trag­­li­­chen Re­­ge­­lun­­gen des BGB, noch die Re­­ge­­lun­­gen zum Wa­­ren­­kauf im Han­­dels­­ge­­setz­­buch de­­cken den da­­mit ver­­bun­­de­­nen Re­­ge­­lungs­­be­­darf ab. Der Un­­ter­­neh­­mens­­kauf hat sich da­­her zu einem eigen­­stän­­di­­gen Spe­­zial­­ge­­biet im Wirt­­schafts­­recht ent­­wi­­ckelt.

mehr erfahren

Umstrukturierungen

Unternehmen be­­fin­­den sich in einem dy­­na­­mi­­schen Pro­­zess: Wachs­­tum, neue Märk­­te, Ge­­schäfts­­ver­­la­­ge­­rung oder die Fo­­kus­­sie­­rung auf Kern­­kom­­pe­­ten­­zen. Die Unter­­neh­­mens­­struk­­tu­­ren und die Rechts­­form des Un­­ter­­neh­­mens soll­­ten zum ope­­ra­­ti­­ven Ge­­schäft pas­­sen und den Er­­folg un­­ter­­stüt­­zen und si­­chern.

mehr erfahren

Gesellschafterstreit

Streit in der Gesell­­schaft kann in ver­­schie­­de­­nen Kon­­stel­­la­­tio­­nen vor­­kom­­men. Durch pro­­ak­­ti­­ve Ge­­stal­­tung von Ge­­sell­­schafts­­ver­­trä­­gen, Ne­­ben­­ver­­ein­­ba­­run­­gen und Ge­­schäfts­­ord­­nun­­gen kann be­­reits das Ent­­ste­­hen eines Kon­­flikts ver­­mie­­den wer­­den. Vie­­le Ver­­trä­­ge wei­­sen hier aber Lü­­cken oder ver­­steck­­te Män­­gel auf. Sie bie­­ten dann kei­­ne Orien­­tie­­rung im Streit­­fall.

mehr erfahren

Unternehmens­­nachfolge

Inhabergeführte Unter­­neh­­men ste­­hen frü­­her oder spä­­ter vor der Fra­­ge der Nach­­folge. Wer soll das Un­­ter­­neh­­men füh­­ren, wenn der Se­­nior aus Al­­ters­­grün­­den aus­­schei­­det? Für die Ge­­stal­­tung ist ent­­schei­­dend, ob es einen Nach­­fol­­ger aus der Fa­­mi­­lie gibt oder der Ver­­kauf des Un­­ter­­neh­­mens an frem­­de Drit­­te an­­ge­­strebt wird.

mehr erfahren

Betriebliche Alters­­ver­­sor­­gung

Der Begriff der betrieb­­li­­chen Alters­­ver­­sor­­gung („bAV“) um­­fasst al­­le Leis­­tun­­gen, die ein Arbeit­­geber sei­­nen Mit­­ar­­bei­­tern aus An­­lass eines Ar­­beits­­ver­­hält­­nis­­ses zu­­sagt, um die­­se und de­­ren An­­ge­­hö­­ri­­ge für das Al­­ter, den To­­des­­fall oder bei Be­­rufs­­un­­fä­­hig­­keit fi­­nan­­ziell ab­­zu­­si­­chern. In Zei­­ten des Fach­­kräfte­­man­­gels wird die be­­trieb­­li­­che Alters­­ver­­sor­­gung als Ins­­tru­­ment ge­­nutzt, qua­­li­­fi­­zier­­te Mit­­ar­­bei­­ter zu fin­­den, zu mo­­ti­­vie­­ren und an das Un­­ter­­neh­­men zu bin­­den.

mehr erfahren

Work

Kanzlei Dearth

kontakt

bürozeiten

Mo. - Fr. 9.00 - 18.00 Uhr

Gesprächstermine nach Vereinbarung

Wir freuen uns auf Ihren Anruf